Die Wirkung vom Aloe Vera Saft

Der aus dem Blattgel der Aloe Pflanze gewonnene Saft verfügt über viele weitere, wertvolle Inhaltsstoffe.

Die Enzyme Oxidasen und Amylasen sorgen dafür, dass das Immunsystem gestärkt, und die Abwehrkräfte bei ihrer täglichen Arbeit unterstützt werden. Hinzu kommt eine Vielzahl an wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Alle Inhaltsstoffe sind im Blattgel so kombiniert, dass die Aloe Vera Pflanze über Monate bestens versorgt wird, auch bei extrem trockenen Perioden. Und dieser vitalisierende Mix aus den verschiedenen Inhaltsstoffen kann durch die Einnahme von Aloe Vera Saft auf den menschlichen Körper übertragen werden. So unterstützt...

  • Vitamin A Ihre Sehkraft und beteiligt sich an der gesunden Zellteilung und ist daher besonders wichtig für eine schöne Haut und festen Fingernägeln.
  • Die enthaltenen B-Vitamine 1, 2, 6 und 12, Folsäure und Niacin, wirken sowohl auf den Kreislauf und die Muskeln und tragen zum Erhalt gesunder Nerven und eines aktiven Stoffwechsels bei.
  • Zusätzlich versorgt der Saft der Aloe Vera den Körper mit wichtigem Vitamin C und E und unterstützt den Organismus bei der Bekämpfung schädlicher freier Radikale.

Die weiteren Inhaltsstoffe wie etwa,

  • Kalium
  • Calcium
  • Natrium
  • Eisen
  • Kupfer
  • Zink

sind so aufeinander abgestimmt, dass diese in einer perfekten Symbiose untereinander wirken können. Darüber hinaus versorgt die Aloe Vera den Körper mit 20 der 22 wichtigen essentiellen und nicht-essentiellen Aminosäuren. Da der Körper einige dieser Aminosäuren nicht selber herstellen kann, empfiehlt es sich regelmäßig Aloe Vera Saft zu trinken.

Aloe Vera Saft / Die Wirkung auf den Körper innerlich
Im vorherigen Abschnitt haben wir bereits viel über die in der Aloe Vera enthaltenen Inhaltsstoffe erfahren. Doch was bedeutet dies für den Organismus? In erster Linie stellen wir hier ganz klar, dass Aloe Vera Saft kein Wundermittel ist.

Er kann jedoch dazu beitragen, dass der Körper wieder ins rechte Gleichgewicht gelangt, in dem er bei der Entsäuerung und Entschlackung behilflich ist. Be-sonders der menschliche Darm ist ein wichtiges Organ, wenn es um die Gesundheit des Menschen geht. Das wissen viele Menschen nicht. In den Köpfen vieler dient er lediglich als Ausscheidungsorgan, mehr nicht. Doch bis es zu diesem „Finale“ kommt, leistet er eine viel bedeutendere Arbeit. Er filtert alle wichtigen Inhaltsstoffe aus der Nahrung heraus und verteilt diese dann über das Blut an die Stellen im Körper, wo sie benötigt werden.

Ist der Darm durch die Ablagerung von Schadstoffen oder Giften verschmutzt, kann er seine eigentliche Arbeit nicht mehr 100%ig erfüllen. Vitamine und Nähr-stoffe werden nicht mehr ordentlich aus dem Nahrungsbrei gefiltert, es kann zu einer Mangelversorgung kommen. Eine solche Mangelversorgung kann Auswir-kung auf den gesamten Organismus haben.

  • Müdigkeit
  • Pickel
  • eine schlaffe Haut
  • Blähungen
  • Verstopfungen
  • Mundgeruch

sind nur wenige der möglichen Symptome, die bei einer Arbeitsverweigerung des Darms in Betracht kommen. Hier kann Aloe Vera Saft helfen.

Aloe Vera Gel trinken – Hilfe für den müden Darm
Durch die entschlackende Wirkung von Aloe Vera Saft, ist es möglich, angereicherte Schad- und Giftstoffe aus dem Darm zu schwemmen. So ist es dem Körper wieder möglich, die ihm zugeführten Nährstoffe optimal zu verarbeiten und weiterzuleiten. Aloe Vera Saft kann dazu beitragen, dass das Verdauungssystem ein-mal komplett durchgeputzt wird und überflüssige Ablagerungen auf natürliche Weise ausgeschieden werden.